Hochzeit im Kurhaus Bad Zwischenahn und Feier an der Rügenwalder Mühle

Im Juni habe ich als Hochzeitsfotograf die wundervolle Trauung von Sabrina und Heiko in Bad Zwischenahn begleitet. Eigentlich wohnen die Beiden in der Nähe von München und nicht im hohen Norden. Aber Trotzdem hat jeder von uns irgendwo seine Wurzeln und seine Familie, somit haben sich die Beiden dafür entschieden in Bad Zwischenahn, wo Heiko seine Wurzeln hat, sich das Ja-Wort zu geben. Meine Begleitung startete am alten Kurhaus, wo auch die angenehme Trauung vollzogen wurde. Es ist schon echt toll wenn die Standesamtbeamtin einfach zu beginn der Trauung aufsteht und ihren Platz räumt. Für die Trauzeugin, die ebenfalls Standesamtbeamtin ist und eine sehr tolle Rede für die beiden vorbereitet hatte. Nach der Trauung gab es kühlen Sekt und O-Saft im Garten hinter dem schönem Gebäude.
Eine Stunde später wurde die Hochzeitsgesellschaft auf das Gelände der Rügenwalder Mühle verlagert und anschließend im schönen Charlottenhof gefeiert!


ZURÜCK NACH OBEN KONTAKT AUF FACEBOOK TEILEN MAIL AN EINEN FREUND SCHICKEN